Employer Branding

Gezielte Ausrichtung Ihrer Employer Branding Strategie

Aus unserer Sicht stellt der Arbeitsmarkt einen Markt wie jeder andere dar. Folglich lässt er sich auch mit den gleichen Instrumentarien bearbeiten. Wie bei der Vermarktung von Waren und Dienstleistungen kommt es auch hier auf die Gewinnung und Bindung von Kunden an. Auf den Employer Branding Kontext übersetzt heißt dies „Recruiting“ und „Retention“. Zentrale Fragen der Employer Branding Strategie sind:

  • Was ist unser Employer Branding Versprechen?
  • Was sind unsere Employer Branding Ziele?
  • Welche Zielgruppen (Talente, bestehende Mitarbeiter) sprechen wir an?
  • Welche Angebote (Stellen, Benefits, Entwicklungsmöglichkeiten) werden mit welchen Botschaften kommuniziert?
  • Mit welchen Instrumenten (Online, Offline) erreichen wir die jeweiligen Zielgruppen? 
  • Wie lassen sich die einzelnen Bausteine in integrierte Kampagnen überführen?
  • Wie lassen sich die Kampagnen in einem Marketingplan takten?
  • Wie halten wir den Erfolg unseres Employer Brandings nach?

Nutzen

Eine sauber orchestrierte Employer Branding Strategie leistet einen Beitrag zur Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung:

  • Kommen Sie bei ihren gewünschten Kandidaten auf den Radar/ gelangen Sie als Arbeitgeber ins Relevant Set
  • Verankern sie ein positives Vorstellungsbild von Ihrem Unternehmen und seinen Leistungen
  • Lösen Sie Bewerbungen und Vertragsunterschriften aus
  • Stärken Sie die Mitarbeiterbindung; reduzieren Sie die Fluktuation
  • Schöpfen Sie die Leistungspotenziale Ihrer Mitarbeiter voll aus
  • Behalten Sie Mitarbeiter nach ihrem Ausstieg als Botschafter 

Ansatz

Batten & Company berät Unternehmen bei der Ausrichtung ihrer Employer Branding Strategie mit einem marktorientierten Ansatz, der bei den Zielgruppenbedürfnissen und der Branchensituation ansetzt. Gerne stellen wir Ihnen ausgewählte Cases bei einem gemeinsamen Termin vor.

 

Kontaktieren Sie uns!

Ihr Ansprechpartner: