Markenbewertung

Ihre Markenbewertung mit Batten & Company´s BEVA-Modell

Die hohe Bedeutung von Marken für den Unternehmenserfolg ist heute hinlänglich bekannt. Allgemein akzeptiert ist auch, dass Marken dadurch einen hohen Wert für ihren Inhaber darstellen. Dennoch findet bis heute nur in den wenigsten Fällen eine quantitative, monetäre Bezifferung dieses Wertes, also eine Markenbewertung, statt. Diese Tatsache überrascht umso mehr, als gleichzeitig ein stetig wachsendes Bedürfnis nach einer fundierten und belastbaren Aussage über diese Wertgröße festzustellen ist. Wertorientierte Markenführung und Markenbewertung ist mittlerweile nicht mehr allein ein Thema des Marketings und Brand Managements. Auch andere Unternehmensbereiche wie das Controlling haben ein immer größeres Interesse an einer wertvollen Marke, hat sie doch auch unmittelbare Auswirkungen auf ihren Tätigkeitsbereich.

Batten & Company's BEVA-Modell (Brand Equity Valuation for Accounting) ermöglicht Unternehmen, ihren monetären Markenwert zu ermitteln und leistet so einen nachhaltigen Beitrag zum Erreichen der Projektziele unserer Kunden.

Einsatzmöglichkeiten der Markenbewertung:

  • Markensteuerung und -controlling
  • Optimierung Markenportfolio und -architektur
  • Markenbudgetallokation
  • Marke als Finanzierungsinstrument
  • Preisbestimmung bei Mergers & Acquisitions
  • Wertermittlung bei Markenkauf
  • Ermittlung Markenlizenzrate

Das BEVA-Modell ist eine Kombination aus finanzorientierter und verhaltenswissenschaftlicher Markenwertmessung und Markenbewertung und ermöglicht so die Offenlegung sämtlicher wertmaximierender Stellhebel. Es wurde von einem interdisziplinären Team aus Markenbewertungsexperten mit den Themenschwerpunkten Marketing und Wirtschaftsprüfung im Rahmen der Zusammenarbeit von Batten & Company und Ernst & Young entwickelt. Das Verfahren garantiert somit auf bestmögliche Weise die Berücksichtigung sowohl der strategisch-marketingorientierten als auch der bilanziell-finanzorientierten Perspektive.

Nutzen von Markenbewertung:

Eine sauber orchestrierte Kommunikationsstrategie leistet einen Beitrag zur Stärkung der Marketingziele:

  • Bekanntheit: Stärken Sie die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens sowie die Ihres Angebots.
  • Image: Verankern Sie ein klares und attraktives Vorstellungsbild beim Konsumenten.
  • Kauferwägung: Kommen Sie als Marke ins "Relevant Set“ bei Ihren gewünschten Kunden.
  • Kauf: Gewinnen Sie neue Kunden und bauen Sie bestehende Kunden aus.
  • Loyalität: Binden Sie Ihre Kunden an Ihre Marke.

Ansatz unserer Markenbewertung:

Batten & Company hat in den letzten 15 Jahren Kommunikationsstrategien für Unternehmen unterschiedlichster Branchen- und Größenordnungen entwickelt. Über den Strategieansatz hinaus haben wir mit dem Brand Management Navigator ein Tool zur Planung von Markenkampagnen entwickelt. Gerne stellen wir Ihnen unsere Ansätze und Tools bei einem gemeinsamen Termin vor und beantworten Ihnen alle Fragen, die Sie zum Thema Markenbewertung haben.

Ihr Ansprechpartner: