Impressum

Kontaktinformationen

Batten & Company GmbH
Königsallee 92
D-40212 Düsseldorf

Informationen zur schnellen Kontaktaufnahme:
Telefon: +49.211.1379-8311
Telefax: +49.211.1379-8742
E-mail Kontakt: mail@batten-company.com

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer
Dr. Christian von Thaden

Register und Registernummer
Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf
Registernummer: HRB 35786

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a UStG: DE 192 923 084

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Abs. 3 MDStV
Dr. Christian von Thaden

Urheberrecht

Alle Inhalte (insb. Bilder, Grafiken, Video- und Audiosequenzen) unterliegen dem Urheberrechtsschutz. „Batten & Company GmbH“ als Betreiber der Seite ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke (u. a. von fotolia.de und shutterstock.com) zurückzugreifen. Sollte uns dies dennoch nicht vollständig gelungen sein, möchten wir den betroffenen Rechteinhaber bitten, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir werden uns umgehend um eine korrekte Regelung bemühen.

Die Rechte an Logos und Grafiken liegen bei den jeweiligen Urhebern. Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer und werden auf diesen Seiten ausschließlich zu Informationszwecken eingesetzt. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet.

Die Verwendung von Texten, Bilder und Grafiken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber erlaubt. Inhalte des vorliegenden Online-Auftrittes dürfen nur für nichtkommerzielle Informationszwecke genutzt werden. Jede Kopie von Inhalten dieser Seite oder eines Teils davon müssen eine urheberrechtliche Erklärung und das urheberrechtliche Schutzzeichen des Betreibers enthalten.

Inhalte dieser Seite oder Teile davon dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung des Betreibers verändert werden. Der Betreiber behält sich das Recht vor, diese Genehmigung jederzeit zu widerrufen, und jede Nutzung muss sofort eingestellt werden, sobald eine schriftliche Bekanntmachung seitens des Betreibers veröffentlicht wird.

Umwelt- und Energiepolicy der Omnicom Holding Germany GmbH

Vision:

Die Omnicom Holding Germany GmbH und die angeschlossenen Agenturen und Networks streben an, im Bereich Kommunikation als nachhaltiger Branchenführer anerkannt zu werden. Deshalb entwickeln und bieten wir innovative Lösungen an, die den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht werden und die zugleich den weltweit gültigen Grundsätzen von Nachhaltigkeit sowie den Umwelt- und Energieeffizienz-Managementsystemen Rechnung tragen.

 

Unsere Grundsätze:

Wir führen unser Geschäft mit dem Bewusstsein, die natürlichen Ressourcen so weit wie möglich zu schonen. Dazu gehören der Respekt und die Rücksichtnahme auf die Umwelt. Bei Nachhaltigkeits-Themen setzen wir auf eine sichtbare Führung, auf Eigenverantwortung und direkte Verantwortlichkeit auf allen Ebenen der Omnicom Holding Germany GmbH und der angeschlossenen Networks. Wir arbeiten ständig an der Verbesserung unserer Geschäftsprozesse und erfüllen oder übertreffen dabei die gesetzlichen Anforderungen und maßgeblichen internationalen Standards. Wir liefern Dienstleistungen von hoher Qualität, die unseren Kunden zum Erfolg verhelfen und den Wert des Unternehmens steigern. Wir bieten ein Umfeld, in dem über Nachhaltigkeitsfragestellungen offen und vertrauensvoll gesprochen werden kann. Wir sind uns bewusst, dass die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter und deren Einbindung wesentliche Voraussetzungen sind, um die Bedürfnisse unseres Unternehmens und unserer Kunden zu verstehen und zu befriedigen. Wir stellen die Ressourcen bereit, die für die Erreichung dieser Ziele notwendig sind. 

 

Unsere Zusage:

Um diese Grundsätze zu befolgen, werden die Omnicom Holding Germany GmbH und die angeschlossenen Networks

  • Nachhaltigkeitsbelange in die Geschäftsprozesse einbeziehen.
  • Nachhaltigkeit wirkungsvoll umsetzen durch die Entwicklung, Etablierung und Erhaltung eines prozessorientierten integrierten Managementsystems, das bewährten Standards entspricht.
  • die Nachhaltigkeitsrisiken für unser Geschäft über den gesamten Entwicklungs- und Lebenszyklus unserer Dienstleistungen hinweg stetig bewerten und begrenzen.
  • die Nachhaltigkeitsleistung messen und jährliche sowie längerfristige Nachhaltigkeitsziele festlegen, um so kontinuierliche und dauerhafte Verbesserungen zu erreichen.
  • die Einhaltung interner und externer Anforderungen durch Audits überprüfen und nach der Erfüllung internationaler Standards wie ISO 14001 und ISO 50001 streben.
  • sich mit Nachhaltigkeitsfragen und deren Auswirkungen auf Arbeitspraktiken, Prozesse und Produkte befassen, damit unsere Geschäftstätigkeit in Einklang mit den Erwartungen der Öffentlichkeit und unserer Kunden steht.
  • das Bewusstsein für Nachhaltigkeit steigern und das Vertrauen aller unserem Unternehmen verbundenen Personengruppen durch Kommunikation, Schulung und Beratung erhöhen.
  • jeden Mitarbeiter in Bezug auf seinen Einsatz für Nachhaltigkeitsbelange und die Befolgung unserer Grundsätze in die Pflicht nehmen.

Haftungshinweis

„Batten & Company GmbH“ als Betreiber des Online-Auftrittes übernimmt keinerlei Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen sowie der Verfügbarkeit der Dienste und haftet auch nicht für Folgeschäden, die auf einer Nutzung des Angebotes beruhen.

Soweit ein Haftungsausschluss nicht in Betracht kommt, haften die Betreiber lediglich für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer und werden auf diesen Seiten ausschließlich zu Informationszwecken eingesetzt.

Für Internetseiten Dritter, auf die dieses Angebot durch sog. Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Betreiber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich.

Desweiteren kann die Web-Seite ohne unser Wissen von anderen Seiten mittels sog. Links angelinkt werden. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu dieser Web-Seite in Web-Seiten Dritter.

Für fremde Inhalte ist der Betreiber nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d. h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Der Betreiber ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.