Batten Empower

Batten & Company schließt die Lücke zwischen klassischer Beratung und traditioneller Weiterbildung. Batten Empower ist ein projektbasiertes Strategietraining für Führungskräfte im Mittelstand, die für Marketing- oder Vertriebsthemen verantwortlich sind. Die Qualifikation erfolgt direkt anhand der eigenen Fragestellung.

Kosten senken und gleichzeitig weiter wachsen. Eine dieser Tage in fast jedem mittelständischen Unternehmen anzutreffende Situation. Als Reaktion auf Ertrags-, Kosten- und Innovationsdruck verschlanken sich Unternehmen immer mehr. Den Fokus auf Kernkompetenzen zu legen lautet also die Devise. Im gleichen Atemzug werden Wachstums- und Optimierungsprojekte ins Leben gerufen. Häufig werden solche Projekte allein mit der bestehenden Mannschaft gestemmt - parallel zum operativen Tagesgeschäft. Die Praxis zeigt, dass Mitarbeiter diese Herausforderung annehmen und aktiv Verantwortung übernehmen. Theoretisches Wissen in diesen Themen ist mitunter auch durchaus vorhanden. Häufig fehlt es jedoch an methodischem Know-how und an Erfahrung, fundierte Lösungen projekt- basiert und systematisch zu erarbeiten.

Batten & Company begegnet daher oft Fragen wie z. B.

  • Welche Faktoren müssen wir für die Projektfragestellung beachten?
  • In welchem grundsätzlichen Rahmen darf/kann sich das Projekt bewegen?
  • Wie kommen wir von einem "Bauchgefühl" zu einer fundierten Lösung?
  • Welche Stärken besitzen wir wirklich im Vergleich zu unseren Wettbewerbern?
  • Wie lassen sich die Kosten pragmatisch abschätzen?
  • Haben wir als Unternehmen die Leistungsfähigkeit, um im Markt zu bestehen?
  • Wie lassen sich die neuen Aufgaben mit dem bestehenden Geschäft vereinen?
  • Wie stellen wir die Umsetzung der Maßnahmen sicher, sodass aus dem Projekt kein "Papiertiger" wird?

Vor diesem Hintergrund setzen erfolgreiche Unternehmen konsequent auf Weiterbildung und lebenslanges Lernen. So werden die Verantwortlichen befähigt, Problemstellungen auch außerhalb ihrer Kernbereiche erfolgreich zu lösen.

Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF-Download