Neue Geschäftsmodelle für den Einzelhandel

Das Internet als neuer Vertriebskanal und eigene Fehler haben den Einzelhandel in eine Existenzkrise gebracht.

Was bei Praktiker und Kaisers überregionale Aufmerksamkeit erregt, spielt sich bei vielen namenlosen Einzelhandelsfachgeschäften im Stillen ab: Jahrelanges Siechtum durch stagnierende Umsätze führt schließlich zur Schließung. Das Ergebnis dieser Entwicklung ist vor allem in kleineren und mittleren Städten nicht zu übersehen: Der stationäre Fachhandel ist verschwunden, geblieben sind nur Billigketten und Discounter.

Wer ist Schuld an dieser Entwicklung?

Dieser Frage stellte sich unser Managing Partner und Experte im Bereich Retail Excellence Tobias Göbbel im Interview mit der "Wirtschaftswoche". Lesen Sie hier den gesamten Artikel.

Quelle: www.wiwo.de