Pathway Planning im Digital Age - der neue Kaufentscheidungsprozess und wie Sie Marketinginvestitionen gezielter einsetzen können

Einleitung

Mehr denn je stehen Marketinginvestitionen auf dem Prüfstand. Nur wer die Effektivität und Effizienz von Marketingausgaben sicherstellt und laufend optimiert, kann auch im sich immer weiter verstärkenden Verdrängungswettbewerb ein überdurchschnittliches Geschäftsergebnis erzielen und einen langfristigen Markterfolg sicherstellen. Dabei ist das Verständnis des Kaufentscheidungsprozesses des Kunden der Schlüssel zum Erfolg. Denn Unternehmen, die den Kaufentscheidungsprozess bestehender und potenzieller Kunden verstehen, können diesen zu ihren Gunsten beeinflussen und so die Poleposition im Kopf bestehender sowie potenzieller Kunden einnehmen.

Doch die Art und Weise, wie Kunden ihre Kaufentscheidung treffen, hat sich in den letzten Jahren signifikant verändert. Während Kunden früher auf die Markenkommunikation von Unternehmen zur

Entscheidungsfindung angewiesen waren, können sie heute mithilfe digitaler Medien aktiv und autonom auf die Suche nach Informationen gehen, anhand derer sie die Markenangebote evaluieren und die Entscheidung für oder gegen ein Angebot treffen.

Die hieraus resultierenden Dynamiken der Kaufentscheidungsfindung des Kunden im Digital Age stellen Marketiers heute und in Zukunft vor große Herausforderungen. Nur durch ein tief greifendes Verständnis des neuen Kaufentscheidungsprozesses können Marketingbudgets optimal ein- gesetzt werden, indem die richtigen Informationen am richtigen Ort platziert werden, damit diese von den richtigen Personen zur richtigen Zeit wahrgenommen werden und sie in ihrer Markenwahl positiv beeinflussen.

Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF-Download