Spotlight 04/2010

0Die meisten Eigenmarken des Handels werden zwar wahrgenommen und stiften dem Kunden einen Nutzen, haben jedoch kaum Einfluss auf sein Kaufverhalten. Wer eine nachhaltig starke Marke schaffen und seine Retail Brand stärken will, muss sich zukünftig klar auf eine Zielgruppe oder einen Produktbereich konzentrieren. Die reine Fokussierung auf im Preiseinstieg positionierte Marken reicht für eine Differenzierung im Markt nicht mehr aus. Zu diesen Ergebnissen kommt die internationale Managementberatung Batten & Company in ihrer aktuellen Studie "Die stärksten Eigenmarken im deutschen Handel".