Pricing

Pricing mit Batten & Company – profitieren Sie von langjähriger Erfahrung!

Pricing ist der sensibelste Profitabilitätshebel im Unternehmen. Wenn es gelingt, die Preise ohne Absatzeinbußen um 1 Prozent anzuheben, so steigert sich der Profit durchschnittlich um 11 Prozent. Diesen “Eins zu elf“-Hebel schafft in der Regel keine andere Einzelmaßnahme.

Was macht das Pricing so schwierig?

Gleichzeitig ist das Management von Preisen und Konditionen deutlich herausfordernder geworden:

  1. Die Preise sind national wie international zu optimieren. Es gilt, in einer international harmonisierten Pricing-Strategie regional unterschiedliche Zahlungsbereitschaften bei zunehmenden Cross-Border-Geschäftstätigkeiten zu berücksichtigen.
  2. Produktpreise in zum Teil großen Sortimenten müssen effizient gemanagt werden. Dynamisches Pricing in Online- und Offline-Vertriebskanälen wird immer mehr zur Regel. Dabei gilt es, neben den internen Kosten und der Wettbewerbsperspektive insbesondere die Kundensicht in Form eines Value Based Pricing zu integrieren. Die Ergebnisse fließen dann in ein ganzheitliches Revenue Management-Programm ein.
  3. Preisstrategie und Product Pricing müssen in einem passenden Preis- und Konditionensystem operationalisiert werden. Gerade in stark umkämpften b2b-Märkten wird ein klar leistungsorientiertes Preis- und Konditionensystem nach dem Pay-for-Performance-Prinzip immer mehr zum strategischen Erfolgsfaktor.

Wir stehen für einen ganzheitlichen Ansatz

Batten & Company unterstützt Ihr Pricing mit einem ganzheitlichen Ansatz – von der Erarbeitung der Pricing-Strategie bis hin zum Vertriebstraining und der Vorbereitung von Kundengesprächen. Aus über 20 Jahren Erfahrung resultieren bewährte Methoden und ein klarer Blick für das praktisch Machbare bei der Preisoptimierung Ihres Unternehmens.

Ihre Ansprechpartner: