Cookie:

Digital Business Model Innovation

Von der Idee zur Umsetzung

Steigende Digitalisierung hinterlässt heutzutage in jedem Unternehmen Spuren – diese reichen von kleinen Self-Service Anpassungen bis hin zu großen Ausgründungen, um neue Mobilitätskonzepte zu platzieren. Oftmals kämpfen Unternehmen aber nicht damit, Ideen für neue digitale Angebote zu entwickeln. Vielmehr mangelt es daran, diese so konsequent umzusetzen, dass sie auch nachhaltige Auswirkungen auf das Geschäftsmodell haben und integraler Bestandteil der Wertetreiber des Unternehmens werden.

Nachhaltige digitale Geschäftsmodelle brauchen einen ganzheitlichen Angang

Oftmals liegt die Herausforderung darin, dass neue Methoden wie z.B. Design Thinking rege Abnahme in Unternehmen finden, aber die Einbindung dieser Ergebnisse in die Organisation selbst oftmals nicht bedacht wird. So bleiben viele Ideen – selbst wenn sie in Formen von Apps oder sonstigen digitalen Angeboten tatsächlich auch umgesetzt werden – hinter den Erwartungen zurück.

Dies liegt hauptsächlich daran, dass neue Ideen, mit dem Potential das bestehende Geschäftsmodell zu verändern, nicht ganzheitlich im Unternehmen verankert werden, bzw. kein abgestimmter Maßnahmenplan geschaffen wird, der dies über alle Bereiche sicherstellt.

Zwei Gründe dafür sind, dass sich Unternehmen oftmals a.) nicht sicher sind, ob die Ideen – digital oder sonst wie gelagert – wirklich halten was sie versprechen und b.) scheuen den Aufwand zu betreiben die Ideen, die Potential zeigen, wirklich ganzheitlich und nachhaltig im Geschäftsmodell zu verankern. Für eine grundlegende Identifikation und Potentialbewertung von (digitalen) Ideen  haben wir unseren InnoGate-Ansatz entwickelt (Link). Um die Umsetzung solcher Ideen unternehmensweit und abgestimmt sicherzustellen bieten wir Ihnen unseren ConAct-Ansatz.

Ganzheitlich heißt nicht aufwendig

Hauptsorge von Unternehmen bei der ganzheitlichen und nachhaltigen Einbettung neuer (digitaler) Ideen im Geschäftsmodell ist der Aufwand eines solchen Vorgehens. Viele Manager fürchten lange Implementierungspläne, bereichs- und abteilungsübergreifende Grabenkämpfe und zum Teil auch angstbedingte Verhinderungsmentalität im eigenen Unternehmen.

Dafür braucht es ein Vorgehen das in kürzester Zeit und interaktiv relevante Entscheider und Wissensträger zusammenbringt und diesen die Möglichkeit gibt, ein übergreifendes Zielbild für das eigene Geschäftsmodell unter Einbindung neuer Ideen zu gestalten und daraus passende Umsetzungsmaßnahmen mit hohem Commitment zu genieren. Dieses Vorgehen wird idealerweise innerhalb einer Woche durchgeführt, um den Aufwand in der eigenen Organisation überschaubar zu halten.   

Batten & Company liefert mit der Methode ConAct die Antwort. ConAct nutzt auf effizienteste Weise die kollektive Intelligenz des Unternehmens und überführt diese in überlegene, tragfähige Lösungen und Entscheidungen. Der geschaffene Konsens und das Commitment aller beteiligten Führungskräfte zu den gemeinsam erarbeiteten Maßnahmen sichert eine wirksame Umsetzung und reduziert den Ressourcenaufwand erheblich. Und all das innerhalb einer Woche.

In einer Woche ein tragfähiges und zukunftsträchtiges Geschäftsmodell entwickeln

ConAct bietet Ihnen die Möglichkeit, neue (digitale) Ideen mit Potential schnell, ressourcenschonend und nachhaltig im eigenen Unternehmen zu implementieren und zu verankern.

ConAct führt in kürzest möglicher Zeit zu einem konkreten, umsetzungsfähigen Maßnahmenplan. Der dabei geschaffene Konsens unter den Beteiligten steigert die Umsetzungsgeschwindigkeit um ein Vielfaches. Durch das Commitment zu den Maßnahmen und die Festlegung des Beitrags jedes Einzelnen ist der Umsetzungserfolg sichergestellt.

Die Beschleunigung der Umsetzung sowie der Wegfall langwieriger, kraftraubender Abstimmungsrunden reduzieren den Ressourcenaufwand auf ein Minimum.

Die Einbindung und Vernetzung der Beteiligten führt zur Verbreitung der Wissensbasis, Motivation und Begeisterung. Eine kritische Masse für den Veränderungsprozess ist gebildet.

Somit können Sie den Startschuss geben und ihre Unternehmen Stück für Stück auf den Weg zur agilen Organisation führen. Mit unserem InnoGate Ansatz sowie ConAct -Radical Business Transformation in Action – können Sie auf ein abgestimmtes und belastbares System zurückgreifen, dass von der Idee bis zur Umsetzung wirkt und Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Geschäftsmodell nicht nur neu zu denken, sondern auch zu bauen – egal ob inkrementell oder radikal. 

Die zentrale Aufgabe in der (Neu-)Gestaltung von Geschäftsmodellen in etablierten Unternehmen  liegt in der richtigen Nutzung des vorhandenen Wissens, um zielgerichtet die Vielfalt an Meinungen und Perspektiven in Konsens und tragfähige Lösungen zu überführen.

Definieren Sie Ihre derzeit größte unternehmerische Herausforderung in Bezug auf Ihr heutiges Geschäftsmodell und setzen Sie sich mit uns in Kontakt.

Gerne zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch Referenzen und Projektbeispiele. Wir diskutieren mit Ihnen die genaue Vorgehensweise zur Lösung der vorliegenden Herausforderung und legen mit Ihnen gemeinsam den Nutzen für Ihr Unternehmen fest.

Ihre Ansprechpartner: