Cookie:

Einführung einer effizienzorientierten Steuerungslogik und eines wertorientierten Prämienmodells bei einem Telekommunikations-Unternehmen

Ausgangslage:

  • Keine effizienzorientierte Steuerungslogik
  • Hoher Prämienbedarf
  • Notwendigkeit, eine wertorientierte Vertriebssteuerung zu entwickeln

Projektauftrag:

  • Effizienzorientierte Steuerungslogik der Vertriebskanäle
  • Anwendung verursachergerechter CPO-Betrachtung
  • Einführung wertorientiertes Prämienmodell für die Vertriebspartner

Vorgehen:

  • Einführung einer effizienzorientierten statt rein absatzorientierter Steuerung
  • Einführung eines kundenorientierten statt rein produktorientierten Prämienmodells
  • Schaffung einer verursachergerechten Kostenbetrachtung

Ergebnisse:

  • Erfolgreiche Einführung einer wertorientierten Vertriebssteuerung
  • Ableitung von Handlungsbedarfen (effizienzsteigernde Maßnahmen, Mittelumverteilung)
  • Senkung/Allokation des Prämienbedarfs