Cookie:
Drei Thesen für ein erfolgreiches zweites Power-Halbjahr

Drei Thesen für ein erfolgreiches zweites Power-Halbjahr

Nachdem uns das erste Halbjahr vor eine einzigartige Managementaufgabe gestellt hat, befinden wir uns nun in einem herausfordernden zweiten Halbjah, das in vielen Punkten besonders sein wird. 


Zu diesen besonderen Herausforderungen haben wir für Sie drei Thesen: 

  1.  Unabhängig von der konkreten Entwicklung rund um Corona, wird es auch im zweiten Halbjahr nur schwer möglich sein, alle relevanten Personen für Strategie-Workshops im klassischen Sinne an einem Ort zu versammeln – dennoch besteht hoher Bedarf an der strategischen Diskussion.

  2. Während des Lockdowns wurden viele Themen aufgeschoben, weil die Unsicherheit zu groß war – diese Themen müssen jetzt teilweise schnell adressiert und entschieden werden.

  3. Das Thema E-Commerce bzw. Direktvertrieb hat an Wichtigkeit und Dringlichkeit noch mal gewonnen – hier besteht bei vielen Unternehmen kurzfristiger Nachholbedarf.

Auf Basis dieser Thesen haben wir unser Leistungsangebot noch mal angepasst bzw. neue Angebote entwickelt. 

  • Digital ConAct als effizientes Format zur umsetzungsnahen Strategieentwicklung – ohne dass das gesamte Management zusammenkommen muss 
  • Fast Forward als komprimierter Projektansatz, um konkrete Themen schnell zur entscheidungsreife zu bringen 
  • E-Commerce  als integriertes Angebot um den digitalen Direktvertrieb je nach individuellem Reifegrad auf die nächste Stufe zu bringen 

 

Lassen Sie uns gerne persönlich darüber sprechen: Bei Ihnen, bei uns oder digital –  wie es im Kontext dieses Jahres gerade besser passt!