Cookie:

"Let's FACE it": Marketing Operating Model

Wie sollten Marketing Organisationen ausgestaltet sein und was sind die entscheidenden Schritte zu einer kundenorientierten Marktbearbeitung inmitten der digitalen Transformation?

In diesem Insights-Artikel stellen wir Ihnen unser Vorgehen für das Erreichen einer Marketing Organisation der Zukunft vor. Wir beschreiben Ihnen die aus unserer Erfahrung relevanten Elemente des Marketing Operating Model und typische Erfolgsfaktoren sowie Zieldimensionen, um die für Ihr Unternehmen richtige Organisation zu formen.

Die Digitalisierung und der digitale Lifestyle haben das Leben unserer Kunden entscheidend und unumkehrbar verändert. Menschen, Unternehmen und Institutionen verhalten sich anders, erwarten andere Interaktionen und wünschen sich Leistungen, die „andere“ längst zu haben scheinen. Um mit diesen „anderen“ Unternehmen mithalten oder diese sogar überholen zu können, sind vier Erfolgsfaktoren (FACE) aus unserer Sicht nach wie vor kritisch:

FAST“ =   schnell, mit kurzen Reaktionszeiten
AGILE“ =   agil, mit flexibler Umsetzungsstärke
CREATIVE“  =   kreativ, mit Mut zur Einzigartigkeit
EFFICIENT“ =   effizient, mit der ressourcenseitigen Bewegungsfreiheit
 
 Wir begleiten erfolgreiche Unternehmen immer häufiger bei dem Schritt vom digitalen Follower zum digitalen Powerhouse. Dabei beschäftigen wir uns gemeinsam hauptsächlich mit dem „HOW?“:

  • Wie wird sich das Aufgabenspektrum des Marketings in dieser Transformation verändern?
  • Wie soll und muss die Leistungsfähigkeit des Marketings zukünftig bereitgestellt werden?
  • Wie können Workflows sowie Zusammenarbeitsmethoden effizient und leistungsstark aufgebaut werden?

 
Als Framework orientieren wir uns dabei an dem von uns entwickelten Marketing Operating Model. Erfahren Sie in unserer aktuellen INSIGHTS-Ausgabe, wie Sie mit Hilfe dieses Modells Ihre Organisation und Ihr Team dazu befähigen, auch in Zukunft maximale Marketing Performance zu erreichen.


Wir hoffen, Ihnen mit diesem Artikel Impulse und Ideen für Ihre zukünftige Zielorganisation geben zu können. Und wenn wir dazu Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns jederzeit auf Ihr Feedback.