Brand Management & Communication

Markenbewertung

Ihre Wertanalyse mit unserem BEVA-Modell

Die große Bedeutung von Marken für den Unternehmenserfolg ist heute hinlänglich bekannt. Eine starke Marken ist ein krisensicheres Kapital jedes Unternehmens und daher von hohem Wert. Dennoch findet bis heute nur in den wenigsten Fällen eine quantitative, monetäre Bezifferung dieses Wertes, also eine Bestimmung des Markenwertes, statt.

Diese Tatsache überrascht umso mehr, als gleichzeitig ein stetig wachsendes Bedürfnis nach einer fundierten und belastbaren Aussage über diese Wertgröße festzustellen ist. Wertorientierte Markenführung und Markenbewertung ist mittlerweile nicht mehr allein ein Thema des Marketings und Brand Managements. Auch andere Unternehmensbereiche wie das Controlling haben ein immer größeres Interesse an einer wertvollen Marke, die schließlich auch unmittelbare Auswirkungen auf ihren Tätigkeitsbereich hat.

Batten & Company’s BEVA-Modell (Brand Equity Valuation for Accounting) ermöglicht Unternehmen, ihren monetären Markenwert zu ermitteln, und leistet somit einen nachhaltigen Beitrag zum Erreichen der Projektziele unserer Kunden.

EINSATZMÖGLICHKEITEN DER MARKENBEWERTUNG

  • Markensteuerung und -controlling
  • Optimierung des Markenportfolios und der -architektur
  • Markenbudget-Allokation
  • Marke als Finanzierungsinstrument
  • Preisbestimmung bei Mergers & Acquisitions
  • Wertermittlung beim Markenkauf
  • Quantifizierung des Markenbeitrags zum Unternehmenserfolg
  • Ermittlung der Markenlizenzrate.

    Das BEVA-Modell ist eine Kombination aus finanzorientierter und verhaltenswissenschaftlicher Markenwertmessung und Markenbewertung. Das anerkannte Bewertungsverfahren erfüllt dabei die Anforderungen des DIN ISO Standards 10668. So können Sie strategische Markenentscheidungen von der Portfoliooptimierung bis zur Markenlizensierung auf quantitativen Daten basieren und bei der Budgetierung die Sprache der Finanzabteilung sprechen. Das Konzept wurde von einem interdisziplinären Team aus Markenbewertungsexperten mit den Themenschwerpunkten Marketing und Wirtschaftsprüfung im Rahmen der Zusammenarbeit von Batten & Company mit Ernst & Young entwickelt. Das Verfahren garantiert auf bestmögliche Weise die Berücksichtigung sowohl der strategisch-marketingorientierten als auch der bilanziell-finanzorientierten Perspektive.

    UNTERNEHMENSWERT STEIGERN – IHR KONKRETER NUTZEN

    Top-Management als auch Markenverantwortliche profitieren von einer (regelmäßigen) Ermittlung des monetären Markenwerts:

    Marke steigert den Unternehmenswert und trägt maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Das Wissen über den monetären Wert Ihrer Marke unterstützt unter anderem bei Fragen zur Markenarchitektur und stellt ein wichtiges Entscheidungskriterium zur Allokation des Gesamtbudgets auf die Marken dar. Darüber hinaus stärkt das Wissen über den Markenwert ihre Verhandlungsposition und die Preisbestimmung bei Mergern & Akquisitionen und gibt Orientierung bei der Berechnung eines objektiven Nutzungsentgelts für die Marke bei Lizenzvergaben.

    Bestandteile des Markenwerts
Ihre Nachricht an

    Dr. Christian von Thaden
    Dr. Christian von Thaden
    Managing Partner & CEO
    +49-211-1379-8748
    Ihre Nachricht an

      Möchten Sie noch mehr über uns erfahren?

      Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

      Jetzt Kontakt aufnehmen