Karriere

Warum Batten & Company

Wer wir sind

Wir fokussieren uns – anders als klassische Unternehmensberatungen – auf die Themen Marketing & Sales mit Fokus auf digitale Transformation und nachhaltiges Wachstum. Als Stärke sehen wir unsere Lösungskompetenz, als Alleinstellungsmerkmal unsere Fähigkeit zum „Brückenschlag“ zwischen Strategie und Umsetzung. Wir zeichnen uns besonders durch die Arbeit in interdisziplinären Teams aus. Deshalb rekrutieren wir gezielt Talente aus Beratung und Industrie. Als Teil des BBDO Netzwerks profitieren wir zudem von der Marketingexpertise einer der weltweit größten Agenturgruppen.

Wie wir arbeiten

Kollaboratives Vorgehen – Wir arbeiten kooperativ und beziehen unsere Kund*innen ein, wann immer es möglich ist.

Kundenfokus – Unser kundenzentrierter Ansatz garantiert Ergebnisse, die im Markt funktionieren und unseren Kund*innen einen Mehrwert liefern.

Agilität – Unser agiles Konzept garantiert den Erfolg in jeder Projektphase, liefert klare Ergebnisse und bietet die Möglichkeit, das Projektvorgehen stetig an neue Fakten anzupassen.

Erkenntnisgetrieben – Wir testen und validieren unsere Hypothesen und Ergebnisse laufend und greifen immer wieder auf unser BBDO Netzwerk mit renommierten Experten zurück, um fundierte Erkenntnisse zu generieren.

Ressourceneffizienz – Wir verfolgen keine unnötigen Meilensteine oder untersuchen unzählige Daten ohne ein Ziel.

Heike Liersch
Heike Liersch
Recruiting Praktikanten
+49-172-6934413
Nina Lamm
Nina Lamm
Managerin HR
+49-211-1379-8383
Ihre Nachricht an

    Der Ablauf

    Bewerbungsprozess

    Nach dem Eingang Deiner Bewerbung prüfen wir im ersten Schritt, ob die Unterlagen vollständig eingegangen sind. Anschließend erfolgt der Abgleich Deiner Expertise, Erfahrungen und Wünsche mit unseren Anforderungen. Wenn dieser positiv ausfällt, wirst Du zu den Case-Interviews eingeladen.

    Du durchläufst in der Regel zwei (Praktikum) bis drei (Festanstellung) Gesprächsrunden, bis Du ein Angebot von uns erhältst. Im Mittelpunkt der Gespräche steht das gegenseitige Kennenlernen. Bei den ersten zwei Interviews handelt es sich um Case-Interviews, bei denen der Fokus auf dem Lösen von Fallstudien liegt. Häufig handelt es sich dabei um echte Projektbeispiele. Die Herausforderung ist es, in vorgegebener Zeit Fragestellungen strukturiert zu bearbeiten.

    Bei positivem Verlauf der zwei Interviews als Bewerber*in für ein Praktikum erhältst Du in der Regel zeitnah ein Vertragsangebot von uns. Wenn Du Dich für eine Festanstellung beworben hast, erhältst Du bei positivem Interview-Verlauf eine Empfehlung für ein Partner-Interview. Im Partner-Interview lernst Du eine/n unserer Partner*innen kennen und bearbeitest ggf. noch weitere Cases. Im Anschluss teilen wir Dir zeitnah mit, ob wir Dir ein Vertragsangebot machen.

    In dem Fall, dass Du Dich auf eine Praktikumsstelle bewirbst, richte die Bewerbung bitte an Heike Liersch an praktikanten@batten-company.comBewirbst Du Dich für eine Festanstellung, dann schicke Deine Bewerbung bitte an Nina Lamm an bewerbung@batten-company.com

     

    Stellenanzeigen

    Offene Positionen

    Verstärken Sie unser Team

    Gemeinsam arbeiten

    Standorte

    Unsere Niederlassungen

    Düsseldorf

    Batten & Company GmbH
    Königsallee 92
    40212 Düsseldorf

    +49 211 1379 8291

    mail(at)batten-company.com

    Anfahrtsbeschreibung Download

    München

    Batten & Company GmbH
    Blumenstraße 28
    80331 München

    +49 89 5424 32154

    mail(at)batten-company.com

    Anfahrtsbeschreibung Download

    FAQ

    Weitere Infos

    Wie viele Praktikumsplätze vergibt Batten & Company pro Jahr?

    Wir vergeben 15 bis 20 Praktikumsplätze, bevorzugt an sehr gute Master-Studenten. Als Praktikant bist Du in der Regel für drei Monate fest in ein Projektteam eingebunden und übernimmst erste Verantwortung für ein Projektmodul. Von Anfang an steht Dir ein erfahrener Mentor zur Seite, der als Ansprechpartner und Förderer fungiert.

    Wie sieht das Mentoring-Programm aus?

    Von Beginn an steht Dir ein/e Mentor*in zur Seite, der/die für alle Fragen, Ideen, Meinungen und Probleme im Rahmen der Projektarbeit und außerhalb des Projektes ansprechbar ist. Der/die Mentor*in ist ein/e erfahrene/r Berater*in, der/die in der Regel nicht Teil Deines Arbeitsteams ist, um eine neutrale Perspektive zu behalten und Dein Netzwerk zu vergrößern.

    Welche Möglichkeiten zur Weiterbildung gibt es?

    Wir organisieren regelmäßig New Hires Days, bei denen Du Trainings absolvierst und Deine Kollegen sowie Projektbeispiele kennenlernst. Außerdem finden interne Schulungen sowie level-spezifische Trainings mit externen Trainern und einmal jährlich unser Digital Day sowie die Batten University statt. Du hast die Möglichkeit, Dich zum Scrum Master und Product Owner ausbilden zu lassen.

    Wie sieht der Karrierepfad bei Batten & Company aus?

    Nach Deinem Einstieg als Consultant kannst Du nach ca. 2 Jahren bei sehr guter Leistung zum Senior Consultant befördert werden. Die Beförderung zu/r Manager*in erfolgt in der Regel, nachdem Du 2 bis 3 Jahre Erfahrung als Senior Consultant gesammelt hast. Anschließend besteht die Möglichkeit, zwischen der Spezialisten- und der Partner-Laufbahn zu wählen.

    Auf welche Branchen fokussiert sich Batten & Company?

    Unser Fokus liegt auf Branchen mit hoher Veränderungsdynamik im Marketing & Vertrieb, u.a. Finanzdienstleister, Handel und Konsumgüter, Automobil, Industrie und Technologie.

    Habe ich von Beginn an einen Industrie- und inhaltlichen Fokus?

    In der Regel arbeitest Du für Kund*innen aus unterschiedlichen Industrien und lernst die breite Palette an Marketing & Sales-Themen in Deiner Projektarbeit kennen. Von Beginn an bist Du einem unserer Practice Teams zugeteilt, mit dem Du Themen inhaltlich weiterentwickeln sowie Studien und Veröffentlichungen erstellen kannst.

    Welche Karrierestufen gibt es?

    
                    
    Welche Bewerbungsunterlagen soll ich einreichen?

    Bitte reiche folgende Bewerbungsunterlagen ein:

    • Anschreiben (inkl. Motivation für Deine Bewerbung)
    • Tabellarischer Lebenslauf (ggf. inkl. Projektliste)
    • Zeugniskopien (inkl. Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse, Praktikumsbescheinigungen)