Zurück zur Übersicht

NEU! INSIGHTS 16 – mit Social Media

CRM, Marktbearbeitung, Kundenbindung und Social Media Marketing – das ist die Bandbreite unserer Schwerpunktthemen dieser 16. INSIGHTS-Ausgabe.

Das „Bemühen“ um neue Interessenten: Die effektive und effiziente Identifizierung und Entwicklung von Interessenten bildet die Basis für erfolgreiches Lead Management. Das setzt allerdings voraus, dass bekannt ist, an welchen Touch Points sich potenzielle Interessenten tummeln und welche Maßnahmen sie präferieren. Gerade dies stellt Marketing- und CRM-Verantwortliche im Zeitalter des „Digital Age“ vor eine enorme Herausforderung.
Der erste Beitrag beschreibt einen strukturierten Prozess zur Optimierung der CRM-Planung bei der Interessentenidentifizierung und -entwicklung in der Automobilbranche – übertragbar auch auf andere Branchen. Durch eine umfassende Analyse und klare Guidelines werden Touch Points und Maßnahmen priorisiert und optimiert, was zum einen zur verbesserten Identifizierung von Interessenten und zum anderen zur Steigerung der Marketing Spend Effectiveness führt.

Neue Regeln, neue Kunden, neue Spieler im Energiemarkt: Unsere Energiestudie 2012 zeigt deutlich, dass die Verbraucher durch die Energiewende massiv verunsichert sind. Die etablierten Versorger verlieren weiter an Vertrauen. Für Energieversorger und Industrieunternehmen lohnt deshalb der Blick auf den Konsumenten – den Homo Energeticus – mit seinen Einstellungen, Motiven und Bedürfnissen. 
Der zweite Beitrag macht deutlich, dass in der Energiewirtschaft eine systematische Anpassung der Marktbearbeitung erfolgen muss. Insbesondere das Leistungsportfolio muss im Zuge der Energiewende exakter auf die Verbraucher zugeschnitten werden. Andernfalls bieten sich große Potenziale für Industriekonzerne, die schon heute das Kundenvertrauen zum „Thema Energie“ genießen.

Aktives Kundenbindungsmanagement: Ein entscheidender Treiber für langfristige Marketingeffizienz ist der Aufbau von Kundenloyalität durch Kundenbindungsmanagement. Durch die strategische und organisatorische Verankerung im Unternehmen lässt sich eine signifikante Erhöhung des Return on Marketing erreichen.
Der dritte Beitrag stellt das von Batten & Company entwickelte Profitability-driven Customer Retention Management-Modell (kurz PCRM) vor. Es ist auf die Steigerung von Kundenloyalität und Unternehmensprofitabilität ausgerichtet und integriert ein erfolgreiches Kundenbindungsprogramm in die langfristige Marketingstrategie.

Sieben Handlungsfelder, ein Ergebnis: Social Media ist weder Trend noch Hype, sondern fester Bestandteil des Marketings. Unabhängig von Größe und Industrie bietet es Unternehmen mehr als nur die Möglichkeit bekannt zu werden. Richtig angewendet unterstützt es auch den Absatz und die Kundenbindung.
Im vierten Beitrag stellt Batten & Company ein Vorgehen zum effektiven Einsatz von Social Media Marketing entlang von sieben Handlungsfeldern vor.

Social CRM und digitales Marketing: Die Möglichkeiten von Customer Relationship Management in Verbindung mit Social Media sind so weitreichend wie nie zuvor. Unternehmen nehmen jedoch die Chancen von Social CRM bislang nur zögerlich an.
Der fünfte Artikel zeigt, wie mittels Social Media die eigene Zielgruppe noch konkreter beschrieben, segmentiert und zielgerichtet bearbeitet werden kann. Darüber hinaus zeigen Ergebnisse einer Befragung von mittelständischen Unternehmen und Blue Chip-Konzernen, welche Aspekte von Social CRM in Zukunft stärker verfolgt werden.

Applied Research – zu besserem Kundenverständnis mit Social Media Forschung:  Nicht nur dem Marketing, sondern auch der Marktforschung eröffnet Social Media neue Möglichkeiten. Das innovative Tool „Biotic Web Lab“ von Batten & Company nutzt die Lust am Dialog im Web, um einen neuen Zugang zu Zielgruppen zu erhalten und durch interaktiven Dialog umfassende Customer Insights zu generieren.
Der sechste und letzte Artikel zeigt, wie Unternehmen von Social Media profitieren, indem sie durch Applied Research die Kundenperspektive stärker im Unternehmen verankern und so neue Impulse für Marketing und Vertrieb gewinnen.

Wir hoffen, Ihnen auch mit diesem 16. INSiGHTS-Band Impulse und Anregungen für Ihre Arbeit geben zu können und laden Sie wie immer herzlich zum Dialog mit uns ein.

Dr. Christian von Thaden
Dr. Christian von Thaden
Managing Partner & CEO
+49-211-1379-8748
Ihre Nachricht an

    Zurück zur Übersicht
    Weitere News von Batten & Company

    News

    Möchten Sie noch mehr über uns erfahren?

    Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

    Jetzt Kontakt aufnehmen